Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Natural Interaction in Multi-Device Environments 
Übersetzter Titel:
Natürliche Interaktion in Mehr-Geräte Umgebungen 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Klinker, Gudrun J. (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Klinker, Gudrun J. (Prof., Ph.D.); Scott, Stacey D. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Natural Interaction, Multi-Device Environments, User Identification, User Awareness 
Übersetzte Stichworte:
Natural Interaction, Multi-Device Environments, User Identification, User Awareness 
TU-Systematik:
MED 230d; DAT 760d 
Kurzfassung:
One of the next steps in using devices such as smartphones and tablets will be the utilization of using these devices in combination with each other. Such Multi-Device Environments require users to learn and understand new interaction methods. This thesis focuses on the question whether Natural Interaction can help users to learn and understand interactions in Multi-Device Environments. We investigate this question throughout several different settings focusing mainly on the three aspects User I...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Einer der nächsten Schritte bei der Verwendung von Geräten wie Smartphones und Tablets wird es sein, diese in Kombination miteinander zu verwenden. In solchen Mehr-Geräte Umgebungen müssen Nutzer neue Interaktionsmethoden erlernen und verstehen. Diese Arbeit fokussiert sich auf die Frage ob Natürliche Interaktion Nutzern helfen kann, Interaktionen in Mehr-Geräte Umgebungen zu erlernen und zu verstehen. Wir untersuchen diese Frage in verschiedenen Szenarien und konzentrieren uns dabei auf die dre...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.10.2016 
Dateigröße:
158272562 bytes 
Seiten:
128 
Letzte Änderung:
08.11.2016