Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation von Exoskeletten zur Lastenhandhabung in der Logistik mithilfe des standardisierten Einsatzes der Spiroergometrie 
Übersetzter Titel:
Evaluation of Exoskeletons for Manual Load Handling in Logistics by Standardized Using of Cardiopulmonary Exercise Testing 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bengler, Klaus (Prof. Dr.); Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Beanspruchung, Spiroergometrie, Exoskelett, Logistik, Hebetätigkeit, Kommissionierung, Exoskeleton Assistance Assessment (EAA)-Tool 
Übersetzte Stichworte:
workload, strain, stress, cardiopulmonary exercise testing (CPET), exoskeleton, logistics, lifting task, manual picking, Exoskeleton Assistance Assessment (EAA)-Tool 
TU-Systematik:
TEC 900d 
Kurzfassung:
Im Zuge von „Industrie 4.0“ und „Arbeit 4.0“ steht derzeit die Optimierung von Logistik-Arbeitsplätzen im Fokus. Über den Einsatz neuer Assistenzsysteme zur Lastenhandhabung (z.B. Exoskelette) soll der Arbeitnehmer unterstützt werden. Thema dieser Arbeit ist die Entwicklung einer standardisierten Methodik zur Quantifizierung der Beanspruchung bei manuellen Kommissioniertätigkeiten mithilfe der Spiroergometrie. Die damit ermittelten Beanspruchungsdaten können für die Arbeitsplanung in der Logisti...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
As part of the initiatives “Industrie 4.0” und “Arbeit 4.0” the optimization of workplaces in the field of logistics is currently focused. By using new assistance systems for manual handling (e.g. exoskeletons) the employee should be supported. Subject of this thesis is the development of a standardized methodology for quantifying stress in manual picking using cardiopulmonary exercise testing. The measured stress data can be used for further work planning in the field of industrial logistics. I...    »
 
ISBN:
978-3-8439-3414-5 
Mündliche Prüfung:
21.11.2017 
Letzte Änderung:
22.12.2017