Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effectiveness of personalized nutrition – the German experience 
Übersetzter Titel:
Die Effektivität personalisierter Ernährung – Ergebnisse zur deutschen Kohorte 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Daniel, Hannelore (Prof. Dr.); Hauner, Johann Josef (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
TU-Systematik:
OEK 160d 
Kurzfassung:
In the German study group of the European Food4Me study, personalized nutrition (PN) advice was more effective than generic advice. PN was delivered on 3 levels: based on (1) food intake data, (2) additionally phenotypic data, and (3) additionally genetic information. Indicators for changes towards healthier diets were among others reduced energy, fat and salt intake. As an add-on a linear-programming-based meal planning tool was developed for future application in PN. 
Übersetzte Kurzfassung:
In der deutschen Kohorte der europäischen Food4Me Studie erwiesen sich personalisierte Ernährungsempfehlungen (PN) als effektiver als generische. PN erfolgte auf 3 Ebenen: basierend auf (1) dem Lebensmittelverzehr, (2) zusätzlich auf phänotypischen und (3) zusätzlich auf genotypischen Information. Erfolgsindikatoren waren u.a. verringerte Energie-, Fett- und Salzzufuhr. Für zukünftige Anwendungen von PN wurde ein auf linearer Programmierung basierendes Mahlzeitenplanungstool entwickelt. 
Mündliche Prüfung:
11.01.2018 
Dateigröße:
8399723 bytes 
Seiten:
127 
Letzte Änderung:
22.01.2018