User: Guest  Login
Original title:
Analysemodell für das vorgefertigte Bauen mit Holz 
Original subtitle:
Lösungsansatz zur Einschätzung und zum Umgang mit Komplexität. Argumentarium – Entwicklung – Anwendung 
Translated title:
Model of analysis for prefabricated timber construction 
Translated subtitle:
Solution approach to assess and handle complexity. Argumentation – development – application. 
Year:
2018 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Advisor:
Kaufmann, Hermann (Prof.) 
Referee:
Kaufmann, Hermann (Prof.); Schwehr, Peter (Prof. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
ARC Architektur 
Keywords:
Holzbau, Vorfertigung, Komplexität, Planungsprozesse, Interdisziplinarität 
Translated keywords:
Timber construction, Prefabrication, Complexity, Planning processes, Interdisciplinarity 
TUM classification:
ARC 279d; BAU 450d 
Abstract:
Das in der Arbeit entwickelte Analysemodell ist ein erster Schritt zur systematischen und typologischen Strukturierung des vorgefertigten Bauens mit Holz. Architektonische, funktionale und konstruktive Aspekte werden hinsichtlich projektspezifischer Anforderungen entlang eines Kriterienkataloges bewertet. Damit werden Rückschlüsse auf die resultierende Komplexität in der Planung und Umsetzung und eine gezielte qualitäts-, termin- und kostenorientierte Steuerung im Projektverlauf unterstützt. 
Translated abstract:
The analysis model developed in this study is a first step towards the systematic and typological structuring of prefabricated timber construction. Architectural, functional and construction aspects are evaluated in relation to project-specific requirements. In this way, conclusions can be drawn about the resulting complexity during the planning and implementation. The goal is to support the exchange of information and knowledge management in interdisciplinary co-operation. 
Oral examination:
12.06.2018 
File size:
20642767 bytes 
Pages:
222 
Last change:
05.07.2018