Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dehnungsinduzierte nerval und nicht-nerval vermittelte Sekretion im Humancolon
Übersetzter Titel:
Distension induced neuronally and non-neuronally mediated secretion in human colon
Autor:
Schäuffele, Stefanie Franziska
Jahr:
2022
Dokumenttyp:
Dissertation
Institution:
TUM School of Life Sciences
Betreuer:
Schemann, Michael (Prof. Dr.)
Gutachter:
Schemann, Michael (Prof. Dr.); Klingenspor, Martin (Prof. Dr.)
Sprache:
de
Fachgebiet:
NAT Naturwissenschaften (allgemein)
Stichworte:
Sekretion, Mensch, Darm, Dehnung
Übersetzte Stichworte:
Secretion, human, intestine, distension,
TU-Systematik:
BIO 950
Kurzfassung:
Während der Verdauung wirken mechanische Kräfte auf den Darm. Im Rahmen dieser Arbeit wurde mittels Voltage-Clamp Methode die Auswirkung von Dehnung und Druck auf die Sekretion des Dickdarms des Menschen untersucht. Dabei wurden die Anionen Chlorid und Bikarbonat als Hauptakteure identifiziert. Zudem wurde gezeigt, dass vor allem die Dehnung die Sekretion induziert, welche prominent durch Prostaglandine und auch durch Neurone des submukösen Plexus vermittelt wird. Das Meerschweinchen wurde zusät...    »
Übersetzte Kurzfassung:
During digestion, mechanical forces act on the intestinal wall. In this study it was important to investigate the effect of distension and pressure on the secretion of the human colon using the voltage-clamp method. Chloride and bicarbonate were found to mediate the distension induced secretion. In addition, it was shown that distension, in particular, induces secretion, which is mediated prominently by prostaglandins and neurons of the submucous plexus. Additionally, the guinea pig was tested a...    »
WWW:
https://mediatum.ub.tum.de/?id=1634346
Eingereicht am:
25.11.2021
Mündliche Prüfung:
11.04.2022
Dateigröße:
4903229 bytes
Seiten:
131
Urn (Zitierfähige URL):
https://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn:nbn:de:bvb:91-diss-20220411-1634346-1-6
Letzte Änderung:
15.06.2022
 BibTeX