Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Efficient coding in populations of sensory neurons with multiple sources of noise and its relationship to phase transitions 
Übersetzter Titel:
Die effiziente Informationskodierung neuronaler Populationen unter verschiedenen Rauschquellen und ihre Verbindung zu physikalischen Phasenübergängen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Life Sciences 
Betreuer:
Gjorgjieva, Julijana (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Gjorgjieva, Julijana (Prof., Ph.D.); Grunwald Kadow, Ilona (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
NAT Naturwissenschaften (allgemein) 
TU-Systematik:
BIO 781; MED 602; DAT 717 
Kurzfassung:
The efficient coding framework states that the properties of neural populations in sensory organs have evolved to encode maximum information about sensory stimuli. I investigated information encoding where the sensory signal is corrupted by two noise sources. I determined critical noise levels at which the optimal redundancy in the population code suddenly changes. Comparing my system to statistical mechanics models, I found that these changes correspond to phase transitions observed in physics. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Theorie der effizienten Informationskodierung besagt, dass die Eigenschaften neuronaler Populationen in sensorischen Organen sich derart entwickelt haben, dass sie maximale Information über Stimuli kodieren. Ich habe eine Informationskodierung untersucht, bei der das sensorische Signal durch zwei Rauschquellen gestört wird. Dabei habe ich kritische Rauschlevel bestimmt, bei denen sich die optimale Redundanz des Populationskodes plötzlich verändert. Diese Änderungen korrespondieren mit physik...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.03.2021 
Dateigröße:
15659198 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
21.05.2021