User: Guest  Login
Document type:
Bachelorarbeit 
Author(s):
Sejdiu, Drilon 
Title:
Elementformulierung der Vorspannung 
Abstract:
Das Prinzip der Vorspannung findet besonders im Brücken- und Hochbau Anwendung. Die Spannungen sollen so im Beton verändert werden, dass Betonzugspannungen minimal sind, womit die Rissbildung begrenzt wird. Man unterscheidet zwischen der Vorspannung mit und ohne Verbund. Bei der verbundlosen Variante ist das Spannglied in Längsrichtung frei be- weglich. Zudem ist keine Betrachtung des Bauteils als ideellen Querschnitt wie bei der Vor- spannung mit Verbund möglich, was folglich auch die Bere...    »
 
Translated abstract:
The principle of prestressing is used particularly in bridge and building constructions. The stresses in the concrete are to be changed in such a way that concrete tensile stresses are minimal, thus limiting the crack formation. A distinction is made between prestressing with and without bond. In case of the unbonded variant, the tendon is free to move in longitudinal direction. In addition, it is not possible to consider the component as an ideal cross-section as in case of prestressing wi...    »
 
Advisor:
Bletzinger, K.-U. 
Year:
2021 
Language:
de 
University:
Technische Universität München 
Faculty:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
TUM Institution:
Lehrstuhl für Statik