Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Extending the power and dynamic performance of a power electronic Hardware-in-the-Loop system through "inverter cumulation" 
Übersetzter Titel:
Erweiterung eines leistungselektronischen Hardware-in-the-Loop Systems hinsichtlich der elektrischen Leistung und des dynamischen Verhaltens unter Verwendung von „Inverter Cumulation“ 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Kennel, Ralph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kennel, Ralph (Prof. Dr.); Leidhold, Roberto (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
TU-Systematik:
ELT 855d; ELT 868d 
Kurzfassung:
Power electronic Hardware-in-the-Loop systems require high power capability and dynamic response simultaneously. Due to the physical limitation of semiconductor, it is difficult to construct a system based on single type device. A superimposition of characteristics of various devices can be a good solution for the performance extending requirements. Magnetically coupling of identical or different inverters in various topologies -- Inverter Cumulation, is the main contribution of this dissertatio...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Leistungselektronische Hardware-in-the-Loop Systeme erfordern gleichzeitig hohe elektrische Leistung und schnelles Ansprechverhalten. Aufgrund der physikalischen Grenzen von Halbleiterbauelementen ist es schwierig, ein System unter Verwendung eines einzigen Technologietyps zu entwerfen. Die Kombination von verschiedenen Leistungshalbeleiterbauelementtypen ist eine Lösung, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Der wesentliche Beitrag dieser Dissertation ist die magnetische Kopplung von identisch...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.10.2017 
Dateigröße:
15425031 bytes 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
26.10.2017