Benutzer: Gast  Login

Hochschulbibliographie der TUM

Die Hochschulbibliographie ist ein wesentliches Instrument, um die Leistungen der TUM für Wissenschaft und Forschung zu dokumentieren und sichtbar zu machen. Sie verzeichnet alle wissenschaftsrelevanten Veröffentlichungen der TUM, die unter Beteiligung von mindestens einem oder einer TUM-Angehörige/-n verfasst wurden.

 

 

Für Publikationen, die in der Hochschulbibliographie nachgewiesen werden, gilt:

  • Die Veröffentlichung kann in gedruckter und/oder elektronischer Form erfolgt sein.
  • Mindestens einer der beteiligen Autorinnen oder Autoren muss Angehörige bzw. Angehöriger der TUM sein. Der Veröffentlichungszeitpunkt kann auch nach Ende des Beschäftigungsverhältnisses der Autorin bzw. des Autors an der TUM liegen.
  • Die Veröffentlichung nimmt Bezug auf wissenschaftlichen Arbeiten, die von der Autorin oder vom Autor an der TUM erfolgt sind.
  • Die Publikation wurde nachweislich veröffentlicht.

Es handelt sich um einen der folgenden Publikationstypen:

  • Zeitschriftenaufsatz
  • Konferenzbeitrag
  • Konferenzband
  • Buchbeitrag
  • Buch / Monographie
  • Forschungsbericht

Dissertationen sind bereits über den Veröffentlichungsworkflow für Hochschulschriften eingepflegt und werden automatisch in das Verzeichnis der Hochschulbibliographie übernommen.

Der Schnelleinstieg beschränkt sich auf die Darstellung der wichtigsten Funktionen zum Datenimport in die Hochschulbibliographie.
Eine weiterführende Darstellung zur Nutzung von mediaTUM und den Funktionen der Hochschulbibliographie finden Sie unter: http://mediatum.readthedocs.io/de/latest

Kontakt für Rückfragen zur Bibliographie der TUM:
hochschulbibliographie@ub.tum.de