User: Guest  Login
Original title:
Probabilistic Fatigue Reliability Assessment for Steel Bridges Based on Fracture – Mechanical Concepts 
Translated title:
Probabilistische Bewertung der Ermüdungsbeständigkeit von Stahlbrücken auf der Grundlage von bruchmechanischen Konzepten 
Year:
2020 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Advisor:
Mensinger, Martin (Prof. Dr.) 
Referee:
Mensinger, Martin (Prof. Dr.); Petzek, Edward (Prof.) 
Language:
en 
Subject group:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Keywords:
Fatigue, Fracture Mechanics, Steel Bridge 
Translated keywords:
Ermüdung, Bruchmechanik, Stahlbrücken 
TUM classification:
BAU 500d; BAU 340d 
Abstract:
This thesis develops a probabilistic fatigue reliability approach based on Linear Elastic Fracture Mechanics to estimate the remaining fatigue life of steel bridges. It is also possible to apply this approach to define an inspection scheduling procedure for steel bridges that yields the optimal maintenance strategy with a satisfactory level of safety. 
Translated abstract:
In dieser Arbeit wird ein probabilistischer Ansatz zur Zuverlässigkeit der Ermüdung entwickelt, der auf der linearen elastischen Bruchmechanik (LEFM) basiert, um die verbleibende Ermüdungslebensdauer von Stahlbrücken abzuschätzen. Mit diesem Ansatz kann auch ein Inspektionsplanungsverfahren für Stahlbrücken definiert werden, mit dem die optimale Wartungsstrategie mit einem zufriedenstellenden Sicherheitsniveau erzielt wird. 
ISBN:
978-3-943683-55-4 
Oral examination:
23.07.2020 
Last change:
21.01.2021