User: Guest  Login
Document type:
Patentanmeldung 
Patent application number:
102011101386 
Inventor:
Pfleghaar J.; Buhl, M.; Krieg, O.; Kuhl, P. 
Assignee:
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, 80809, München, DE ; Technische Universität München, 80333, München, DE 
Title:
Vorrichtung zum Reduzieren von Drehungsgleichförmigkeiten 
Abstract:
[DE] Es wird eine Vorrichtung zum Reduzieren von Drehungleichförmigkeiten in einem Antriebsstrang eines Kraftfahrzeuges, wobei die Vorrichtung mit einer Antriebswelle und einer Abtriebswelle des Antriebsstrangs zum mindestens teilweisen Übertragen eines Antriebsmoments und zum Bereitstellen eines Drehfreiheitsgrades in dem Antriebsstrang verbindbar ausgebildet ist, mit einem passiven Element, welches zum passiven Bereitstellen eines ersten Drehmoments ausgebildet ist, um einen mittleren kon...    »
 
IPC primary classification:
F16F 15/18 (2011.01) 
IPC secondary classification:
B60K 17/02 (2011.01); F16F 15/121 (2011.01); F16F 15/131 (2011.01) 
Date of application:
12.05.2011 
Publication date patent:
15.11.2012 
Year:
2012 
TUM Institution:
Lehrstuhl für Regelungstechnik 
Format:
Text