Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Netzweite Lichtsignalsteuerung auf Basis Rekurrenter Neuronaler Netze 
Übersetzter Titel:
Network-wide traffic signal control on the basis of Recurrent Neural Networks 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Busch, Fritz (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Busch, Fritz (Prof. Dr.); Hellendoorn, Hans (Prof. dr.); Johann, Andreas (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Lichtsignalsteuerung, Rekurrente Neuronale Netze, Freigabezeitverteilung, Versatzzeit 
Übersetzte Stichworte:
Traffic signal control; Recurrent Neural Network; Green time split; Offset 
Schlagworte (SWD):
Verkehrssignalanlage; Rekursives neuronales Netz; Kapazität 
TU-Systematik:
BAU 826d 
Kurzfassung:
Auf der Basis von Rekurrenten Neuronalen Netzen (RNN) wurde ein neuartiges Verfahren zur netzweiten modellbasierten Lichtsignalsteuerung entwickelt. Die zugrundeliegende Idee war dabei, die quantitative Abhängigkeit zwischen den Kapazitätswerten der Strecken und der Lichtsignalsteuerung auszunutzen. Dafür wurde mit Hilfe von RNN ein Verkehrsmodell über das vollständige zu untersuchende Straßennetz aufgebaut und mit Hilfe eines leistungsfähigen Lernalgorithmus „Rekurrent Backpropagation“ werden d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A new adaptive network-wide traffic signal control method on the basis of Recurrent Neural Networks (RNN) is developed. The model takes advantage of the quantitative correlation between the capacity of the link and the traffic signal control. The urban road network is identified by a special recurrent neural network and the traffic signal control parameters are adjusted by means of an effective learning algorithm “Recurrent Backpropagation”. Simulation investigations demonstrate the functionali...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.04.2012 
Dateigröße:
2386147 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
04.07.2014