Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Empowering End-Users to Collaboratively Structure Knowledge-Intensive Processes 
Übersetzter Titel:
Kollaborative Strukturierung von wissensintensiven Prozessen durch Endanwender 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Matthes, Florian (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Matthes, Florian (Prof. Dr.); Reichert, Manfred (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Knowledge-intensive Processes, Knowledge Work, Structured Wikis, Collaboration 
Übersetzte Stichworte:
wissensintensive Prozesse, Wissensarbeit, strukturierte Wikis, Zusammenarbeit 
TU-Systematik:
WIR 523d; DAT 600d 
Kurzfassung:
This thesis presents an approach to support collaborative knowledge work through wiki pages that are extended with lightweight structuring concepts. End-users without computer science background are empowered to define work plans using these wiki pages. The work plans provide the foundation for the generalization into reusable work templates for Knowledge-intensive Processes (KiPs). In two controlled experiments end-users without process modeling skills were able to use the solution for the stru...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit präsentiert einen Ansatz zur Unterstützung von kollaborativer Wissensarbeit durch Wiki-Seiten, die mit leichtgewichtigen Strukturierungskonzepten erweitert werden. Endanwender ohne Informatikkenntnisse werden dazu befähigt, Arbeitspläne auf diesen Wiki-Seiten zu definieren. Die Arbeitspläne sind die Grundlage für die Generalisierung zu wiederverwendbaren Arbeitsvorlagen für wissensintensive Prozesse (KiPs). In zwei kontrollierten Experimenten waren Endanwender ohne Kenntnisse in Pro...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.05.2016 
Dateigröße:
7694452 bytes 
Seiten:
220 
Letzte Änderung:
13.06.2016