User: Guest  Login
Original title:
Archäologie zu „Mäßigung“ 
Original subtitle:
Eine neue Perspektive auf die Beeinflussung unserer Moralvorstellungen 
Translated title:
Archeology of "Moderation" 
Translated subtitle:
A new perspective on the influence on our moral values 
Year:
2020 
Document type:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Governance 
Advisor:
Lütge, Christoph (Prof. Dr.) 
Referee:
Lütge, Christoph (Prof. Dr.); Homann, Karl (Prof. Dr. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
PHI Philosophie 
Keywords:
Mäßigung, Tugend, Moralvorstellung, Ethik, Ordnungsethik, sophrosýne, Diskurs, Archäologie, Institutionen 
Translated keywords:
moderation, virtue, morality, ethics, order ethics, sophrosýne, discourse, archeology, institutions 
TUM classification:
WIR 006d 
Abstract:
In dieser Arbeit wird analysiert, wie der Begriff der Mäßigung über die Epochen hinweg bis heute verstanden wird und welche Institutionen Einfluss haben auf die Verständnisweise der jeweiligen Gesellschaft. Es zeigt sich, dass der Fokus im öffentlichen Diskurs in Deutschland heute auf dem „weniger-ist-besser“-Paradigma liegt. Um mehr Vielfalt zu erzielen bei den Lösungsansätzen für die Herausforderungen unserer Tage, wird in dieser Arbeit für eine Re-Dynamisierung hin zu einem „size-is-contextua...    »
 
Translated abstract:
This is an analysis of how the concept of moderation is understood from Early Civilizations to the present day. Within that, those institutions are analyzed, that have an influence on the understanding of the respective society. It becomes apparent that the public discourse in Germany for the most part focuses on the “less-is-better” paradigm nowadays. Therefore, in order to have more solution pluralism for today´s challenges, this work advocates for a re-dynamization towards a "size-is-contextu...    »
 
Oral examination:
07.08.2020 
File size:
3387721 bytes 
Pages:
223 
Last change:
08.09.2020