Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die neuronale full-length Isoform des Zelladhäsionsmoleküls L1 und nicht die alternativ gespleißte L1delta(2,27) Isoform erhöht das metastatische Potential von Tumorzellen 
Übersetzter Titel:
Full-length L1CAM but not its alternatively spliced isoform L1delta(2,27) enhanced the metastatic potenital of tumor cells 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Krüger, Achim (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krüger, Achim (Prof. Dr.); Gänsbacher, Bernd (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
L1CAM, Metastasierung 
Übersetzte Stichworte:
L1CAM, metastasis 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde der Einfluss des Zelladhäsionsmoleküls L1 auf das metastatische Potential von Tumorzellen in einem Xenograft-Mausmodell untersucht, indem die endogene L1CAM mRNA Expression in einer humanen Ovarialkarzinomzelllinie, unter Verwendung der shRNAi-Technologie, supprimiert wurde. Um den Einfluss der L1CAM Isoformen (FL-L1 und SV-L1) im Hinblick auf die hämatogene Metastasierung getrennt zu untersuchen, wurden diese selektiv in Tumorzelllinien unterschiedlichen Ursprungs überexprimiert. In experimentellen Metastasierungsmodellen zweier Tumore unterschiedlicher Entitäten konnte gezeigt werden, dass full-length L1CAM (FL-L1) und nicht die Tumorzell-assoziierte Spleißvariante (SV-L1) das metastatische Potential von Tumorzellen fördert, und die gleichzeitige Suppression beider Isoformen das metastatische Potential von Tumorzellen reduziert. 
Übersetzte Kurzfassung:
The influence of the cell adhesion molecule L1 (L1CAM) on the metastatic potenital of tumor cells was analyzed in an experimental xenograft metastasis model by knock down of endogenous tumor-cell expressed L1CAM, using shRNAi Technology. To elucidate differences in the contribution of full-length L1 and its splice variant to metastasis, either isoform was selectively over-expressed in tumor cell lines of different origin. In contrast to its splice variant, over-expression of the full-length isof...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.03.2011 
Dateigröße:
1212248 bytes 
Seiten:
88 
Letzte Änderung:
19.04.2011