Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Network Coding for the Multiple Access Layer 
Übersetzter Titel:
Netzkodierung für Mehrfachzugriff 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Hanik, Norbert (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Médard, Muriel (Prof. Sc.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
In this work, we address network coding for the multiple access layer in wireless networks. We propose a scheduling technique that activates hyperarcs rather than arcs, as in classical link-based scheduling, and therefore can harness the gains of random network coding. We show that jointly optimizing the network coding subgraph and the transmission schedule leads to a substantial performance improvement. We also look at relaxing the assumption of synchronization in the network and extending netw...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht das Mehrfachzugriffsproblem in drahtlosen Netzwerken wenn Netzkodierung verwendet wird. Es wird ein Algorithmus zur Ressourcenallokation hergeleitet, der nicht einzelne Kanten aktiviert, sondern sogenannte Hyperkanten und der dadurch aus den Vorzügen von zufälliger Netzkodierung Nutzen ziehen kann. Es wird sowohl durch theoretische Untersuchungen als auch durch Simulationen gezeigt, dass wenn Mehrfachzugriff und Netzcodierung gemeinsam optimiert werden, ein deutlich...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.10.2010 
Dateigröße:
1390622 bytes 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
26.11.2010