Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Stand der Körnermaisernte unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes von Mähdreschern 
Übersetzter Titel:
Development and status of maize harvesting with combines 
Jahr:
1967 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. W. G. Brenner 
Gutachter:
Prof. Dr. P. Rintelen 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Dissertation; Ernteverfahren; Erntetechnik; Mähdrusch; Körnermais 
Kurzfassung:
1. Sowohl in den USA als auch in anderen traditionellen Mais-Anbaugebieten der Welt ist ein deutlicher Trend von der Kolbenernte zur Verwendung des Mähdreschers bei der Körnermaisernte zu beobachten. Den dort im allgemeinen vorliegenden günstigen klimatischen Voraussetzungen und später abreifenden Sorten entsprechend werden die Mähdrescher bevorzugt mit Pflückvorsätzen ausgestattet. 2. In den deutschen Saatmaisanbaugebieten gelangen vor allem Kolbenpflücker zum Einsatz, die in Verbindung mit e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In all traditional maize growing areas and especially in the United States of America there is a trend to use combine harvesters for harvesting maize instead of ear harvesting systems. In Germany and other central European regions with lower favorable maize growing and harvesting conditions high number of existing grain harvesting combines should be used for grain maize harvesting too. Besides special cutter heads for harvest and threshing whole maize plants there is an increasing interest u...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Selbstverlag 
Mündliche Prüfung:
17.02.1967 
Seiten:
238 
Letzte Änderung:
14.07.2014