Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Optimierung von Methoden zur Identifizierung und Differenzierung von getränkerelevanten Hefen 
Übersetzter Titel:
Development and optimisation of methods to identify and differentiate beverage-relevant yeasts 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Geiger, Eberhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.); Zäh, Michael F. (Univ. Prof. Dr.-Ing.), Abele, Eberhard (Univ. Prof. Dr.-Ing.); Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; BRA Brauwesen; LEB Lebensmitteltechnologie 
Stichworte:
Saccharomyces cerevisiae, Saccharomyces pastorianus, Saccharomyces sensu stricto, Verderb, Fremdhefen, Real-Time PCR, PCR-DHPLC, FTIR, Sequenzierung, Differenzierung, Identifizierung, Hefe, beverage, getränkerelevant, Kontamination, Beer , Wein, alkoholfreie Getränke, Starterkultur, indigene 
Übersetzte Stichworte:
Saccharomyces cerevisiae, Saccharomyces pastorianus, Saccharomyces sensu stricto, spoilage, wild yeast, real-time PCR, PCR-DHPLC, FTIR, Sequencing, differentiation, identification, yeast, beverage, beverage-relevant, contamination, beer, wine, soft drinks, starter culture, indigenous 
Kurzfassung:
Hefen sind in der Getränkeindustrie als Schadorganismen und Starterkulturen von Bedeutung. Die Identifikation und Differenzierung von getränkerelevanten Hefearten bzw. -stämmen lassen Rückschlüsse auf deren Verderbnis- und Nutzpotential zu. Hierzu wurden bestehende Methoden wie die Sequenzierung und die FT-IR Spektroskopie optimiert und auf die getränkemikrobiologische Analytik übertragen. Real-Time PCR Assays sowie PCR-DHPLC-Methoden wurden entwickelt, um getränkerelevante Hefen zu identifizier...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In beverage industries yeasts are considered as spoilage yeasts on the one hand and on the other hand they are of importance as starter cultures for fermented alcoholic beverages. In this study real-time PCR assays, PCR-DHPLC methods, sequencing methods and FT-IR spectroscopy methods were being developed, optimised and transferred to the microbiological analysis of beverages with the aim to identify and differentiate beverage-relevant yeasts. A combination of sequencing methods, real-time PCR as...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.12.2009 
Seiten:
282 
Letzte Änderung:
12.01.2010