User: Guest  Login
Original title:
Oberflächenmodifizierte Polymerschäume für die dreidimensionale Zellkultur 
Translated title:
Surface modified polymer foams for three dimensional cell culture 
Year:
2007 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Advisor:
Wintermantel, Erich (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Referee:
Hoffmann, Hartmut (Prof. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie; FEI Feinwerktechnik, Medizintechnik, Technische Optik, Reprographietechnik; WER Werkstoffwissenschaften 
Keywords:
Dreidimensionale Zellkultur, Polystyrol, Kunststoffschaum, Plasmabehandlung 
Translated keywords:
three dimensional cell culture, polystyrene, polymer foam, plasma treatment 
Controlled terms:
Polystyrolschaumstoff; Benetzung; Oberflächenbehandlung; Zellkultur; Räumliche Anordnung 
TUM classification:
WER 460d; WER 623d; FEI 340d; CIT 940d 
Abstract:
Mit Hilfe nicht toxischer Schäumverfahren wurden dreidimensionale offenporige Strukturen aus Polystyrol hergestellt. Die Oberflächen der Schaumstrukturen wurden durch Plasma hydrophilisiert. Der Einfluss der Oberflächenmodifikation auf die Benetzbarkeit der Schaumstrukturen wurde untersucht. Mit den hydrophilen Schäumen wurden umfangreiche Untersuchungen zu deren Besiedelbarkeit mit Säugetierzellen durchgeführt. Es wurde insbesondere das Genexpressionsspektrum von Fettzellen bei dreidimensionale...    »
 
Translated abstract:
Three dimensional open porous foams have been produced by non-toxic foam processing. The surfaces of foam structures have been hydrophilized by plasma treatment. The influence of surface modification on wettability of foam structures has been investigated. Hydrophilic foams have been seeded with mammal cells. Gene expression of three dimensional cultured fat cells has been investigated. As a result expression of fat specific genes has been higher in three dimensional cell culture. Open porous fo...    »
 
Oral examination:
11.07.2007 
Pages:
104 
Last change:
12.01.2011