Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Genomic Characterisation, Polymorphism Analysis and Association Studies of Candidate Genes for BSE Susceptibility 
Übersetzter Titel:
Genomische Charakterisierung, Analyse von Polymorphismen und Assoziationsstudien von Kandidatengenen für die BSE Anfälligkeit 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Fries, Hans-Rudolf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fries, Hans-Rudolf (Prof. Dr.); Meitinger, Thomas (Prof. Dr.); Bauer, Johann (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
BSE, prion, PRNP, hexosaminidase, HEXA, BTA10, cattle 
Übersetzte Stichworte:
BSE, Prion, PRNP, Hexosaminidase, HEXA, BTA10, Rind 
Schlagworte (SWD):
BSE; Disposition ; Gen; Erblichkeit 
TU-Systematik:
LAN 610d; MED 604d 
Kurzfassung:
BSE is caused by the ingestion of infectious prions leading to a fatal brain degeneration of the affected cattle. However, the individual susceptibility to BSE is determined by the genetic background of the animal. In this thesis, a 300-kb region on BTA 10 encompassing four genes has been characterised and screened for DNA-polymorphisms, which were subsequently used for an association study with BSE in a panel of cases and controls of UK Holstein Friesian animals. The result indicates a rare hap...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
BSE wird durch die Aufnahme von infektiösen Prionen verursacht und führt zur fatalen Degeneration des betroffenen Rinderhirns. Die individuelle Anfälligkeit wird jedoch vom genetischen Hintergrund des Tieres bestimmt. In dieser Arbeit wurden ca. 300 kb auf BTA10 und die darin enthaltenen vier Gene charakterisiert und nach DNA-Polymorphismen durchsucht, die anschließend für eine Assoziationsstudie mit BSE in einer Fall-Kontrollgruppe englischer Holstein Friesians verwendet wurden. Es konnte gezei...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.09.2007 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
03.07.2008