Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gyrokinetische Simulation von Plasmaturbulenz mit gefangenen Teilchen und elektromagnetischen Effekten 
Übersetzter Titel:
Gyrokinetic Simulation of Plasma Turbulence with Trapped Particles and Electromagnetic Effects 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Jenko, F. (Dr.) 
Gutachter:
Wilhelm, Rolf (Prof. Dr.); Friedrich, Harald (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Gyrokinetik; Vlasov; Simulation; Turbulenz; gefangene Elektronen; gefangene Teilchen 
Übersetzte Stichworte:
gyrokinetics; Vlasov; simulation; turbulence; trapped electrons; trapped particles 
Schlagworte (SWD):
Plasma; Turbulente Strömung; Vlasov-Gleichung 
TU-Systematik:
PHY 575d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wird der turbulente Transport in Fusionsplasmen mittels nichtlinearer ab-initio Simulationen untersucht. Dazu loesen wir das gyrokinetische Vlasov-Maxwell System numerisch. Der vorhandene GENE-Code wird grundlegend ueberarbeitet und durch die Verwendung neuer numerischer Verfahren stabiler und genauer gemacht. Ausserdem wird durch den Einbau des magnetischen Spiegelterms in der Vlasovgleichung die Behandlung von Teilchen, die in Magnetfeldsenken gefangen sind, ermoegli...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the present work, the turbulent transport in fusion plasmas is investigated by means of nonlinear ab initio simulations. Therefore the gyrokinetic Vlasov-Maxwell system is solved numerically. The existing GENE Code is upgraded substantially by introducing new numerical methods. Furthermore, the treatment of magnetically trapped particles is made possible by including the magnetic mirror term in the Vlasov equation. So the turbulence driven by the trapped electrons modes (TEM) can be investiga...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
31.01.2005 
Dateigröße:
2529693 bytes 
Seiten:
151 
Letzte Änderung:
27.08.2007