Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bearbeitung von Zahnhartsubstanzen mit dem CO2-Swiftlase®-Lasersystem 
Originaluntertitel:
eine in-vitro Studie 
Übersetzter Titel:
Treatment of dental tissues with the CO2-Swiftlase®-Laser 
Übersetzter Untertitel:
an in-vitro study 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Deppe, H. (PD Dr. med. dent.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Horch, H.-H. (Univ.-Prof. Dr. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Übersetzte Stichworte:
Swiftlase; Laser; Dental tissues 
Kurzfassung:
In dieser tierexperimentellen Arbeit wurde der mögliche therapeutische Einsatz des CO2-Swiftlase®-Lasersystem der Firma Sharplan in der Bearbeitung von Zahnhartsubstanzen geprüft. Zahnschmelz- und Dentinpräparate wurden mit unterschiedlicher Laserleistung (0,5W bis 3,0W) und verschiedener Bestrahlungsdauer (5s, 10s) lingual wie bukkal behandelt. Dabei wurde die intrapulpale Temperaturdifferenz, die Abkühlungsrate und der Substanzabtrag bestimmt. Vertretbare intrapulpale Temperaturen können nur b...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The possibilities of a treatment of dental tissues with the CO2-Swiftlase®-laser of Sharplan were researched in this experimental study. The enamel and dentin preparations of the pig teeth were treated buccal and lingual with variable laser output (0.5W to 3.0W) and different ray-treatment (5 and 10 sec). The difference of the temperature in the pulp, the cooling rate and the reduction of dental tissue were measured. Solely by treatment with unimportant laser output the temperature in the dental...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.01.2001 
Dateigröße:
4047500 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
27.09.2005