Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Stirnraddifferenzial mit Innenverzahnung im Vergleich zum Kegelraddifferenzial inklusive einer Sperrwertanalyse 
Übersetzter Titel:
The spur gear differential with internal gears compared to the bevel gear differential including an analysis of the interlock value 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Höhn, Bernd-Robert (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Heißing, Bernd (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Stirnraddifferenzial; Differenzial; Stirnraddifferential; Differential; Sperrwert 
Übersetzte Stichworte:
spur gear differential; differential; interlock value 
Schlagworte (SWD):
Ausgleichsgetriebe; Innenstirnrad 
TU-Systematik:
MAS 368d; MAS 356d 
Kurzfassung:
Fahrzeuge besitzen in den Antriebsachsen Ausgleichsgetriebe, um die Drehzahldifferenz zwischen den Antriebsrädern bei Kurvenfahrt auszugleichen. Das Stirnraddifferenzial mit Innenverzahnung stellt eine neue Bauart für ein solches Ausgleichsgetriebe dar. Im Vergleich zum weit verbreiteten Kegelraddifferenzial überträgt das Stirnraddifferenzial das Drehmoment intern auf einem deutlich größeren Durchmesser. Dadurch treten geringere Kräfte im Differenzial auf, was eine kompaktere und leichtere Bauwe...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Vehicle differentials are used in order to compensate the different rotational speeds of the wheels of a driven axle in turns. The spur gear differential with internal gears is a new type of vehicle differential. Compared to the common bevel gear differential the torque is transmitted inside the spur gear differential on a larger diameter. This results in lower forces inside the differential and allows a smaller design of the differential with less weight. Within the thesis also a method is pres...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
08.12.2005 
Dateigröße:
10665608 bytes 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
03.07.2007