Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Durchgehend bewehrte Betondecke 
Übersetzter Titel:
Continously reinforced concrete pavement 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Leykauf, Günther (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Leykauf, Günther (Prof. Dr. Dr. habil.); Schießl, Peter (Prof. Dr. Dr. E.h.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
CRCP; Betondecke; Tragverhalten; Spannungsverhalten; Rissmodell 
Übersetzte Stichworte:
CRCP; concrete pavement; bearing capacity; stress behaviour; crack model 
Schlagworte (SWD):
Stahlbetondecke ; Tragverhalten ; Spannungsuntersuchung; Rissbildung 
TU-Systematik:
BAU 406d; BAU 423d 
Kurzfassung:
Die in den USA entwickelte Bauweise mit durchgehender Bewehrung stellt eine Alternative zur deutschen Standardbauweise der durch Fugen in einzelne Platten unterteilten, unbewehrten Betondecke dar. Eine umfangreiche Literaturauswertung, verbunden mit einem normenorientierten Rissmodell, das den Einfluss der maßgebenden Parameter auf die Rissbildung beschreibt, und eine Untersuchung mit Hilfe der Methode der Finiten Elemente über das Spannungs- und Tragverhalten zeigt, dass die Deckendicke gegenüb...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The construction method of continuously reinforced concrete pavements (CRCP) has been developed in the USA. CRCP is an alternative to jointed plain concrete pavements (JPCP), which are state of the art in Germany. A norm related crack model has been designed which demonstrates the influence of the leading parameter on the cracking pattern. Together with an extensive literature research and a finite element analysis of stress behaviour and bearing capacity it can be concluded that CRCP allows the...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
01.03.2005 
Dateigröße:
13164473 bytes 
Seiten:
155 
Letzte Änderung:
04.06.2007