Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Wirkungsweise des EU-Schulobst- und Gemüseprogramms auf den Obst- und Gemüsekonsum von Grundschulkindern in Bayern 
Übersetzter Titel:
Effect of the EU-School Fruit Scheme on pupils' fruit and vegetable consumption in Bavaria 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Roosen, Jutta (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Roosen, Jutta (Prof. Dr.); Hirsch, Stefan (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
EDU Erziehungswissenschaften; WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
LAN 051d; OEK 740d 
Kurzfassung:
Diese Dissertation untersucht den kausalen Effekt des Bayerischen Schulfruchtprogramms (SFP) auf den Obst- und Gemüse (OG)-Konsum sowie die Wahrnehmung der OG-Umwelt in Elternhäusern basierend auf Banduras Social Cognitiv Theory (1986). Hierzu wurden Daten von Kindern und Eltern anhand von Fragebögen erhoben und mittels Längs- und Querschnittverfahren analysiert. Zwar konnte kein Einfluss des SFP auf die Wahrnehmung der OG-Umwelt festgestellt werden, allerdings zeigt sich ein bedeutender Einflus...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation investigates the influence of the Bavarian School Fruit Programm’s (SFS) on children’s fruit and vegetable (FV) consumption and the perception of FV-environment at the resp. children’s homes, based on Bandura’s Social Cognitive Theory (1986). The data was collected via questionnaires filled in by children and parents. Longitudinal and cross-section analyses show that although an effect on the children’s perception of FV-environment was not identified, the Bavarian SFS has a sig...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.02.2020 
Dateigröße:
1894439 bytes 
Seiten:
212 
Letzte Änderung:
02.06.2020