Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ruthenium Diphosphine Complexes bearing Carboxylate Ligands as Active Catalysts for Ketone Transfer Hydrogenation 
Übersetzter Titel:
Ruthenium Diphosphin Komplexe mit Carboxylat-Liganden als aktive Katalysatoren für die Transferhydrierung von Ketonen 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.); Baratta, Walter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
ruthenium(II) acetate acetylacetonate trifluoroacetate 2-(aminomethyl)pyridine 
Übersetzte Stichworte:
Ruthenium(II) Acetat Acetylacetonat 2-(Aminomethyl)pyridin 
TU-Systematik:
CHE 300d 
Kurzfassung:
Ruthenium(II) diphosphine carboxylate complexes are known as active catalysts for hydrogenation and transfer hydrogenation reactions. This thesis describes the synthesis of ruthenium complexes with trifluoroacetate, acetate and acetylacetonate ligands from abundant starting materials. While trifluoroacetate complexes show highly fluxional behavior, mixed acetate/acetylacetonate complexes are active catalysts for the transfer hydrogenation of ketones, especially upon addition of 2-(aminomethyl)py...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ruthenium(II) Diphosphin Carboxylat Komplexe sind bekannte Katalysatoren für Hydrierungs- und Transferhydrierungsreaktionen. Diese Arbeit zeigt, dass Komplexe mit Trifluoracetat-, Acetat- und Acetylacetonat-Liganden aus einfach verfügbaren Ausgangsstoffen synthetisierbar sind. Während Trifluoracetat Komplexe ein sehr fluktionales Verhalten aufweisen, dienen gemischte Acetat/Acetylacetonat Komplexe als effiziente Katalysatoren für die Transferhydrierung von Ketonen, welche vor allem in Verbindu...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.09.2020 
Dateigröße:
1188555 bytes 
Seiten:
52 
Letzte Änderung:
08.10.2020