Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development and application of methods for structural analysis of the splicing factor TIA-1 
Übersetzter Titel:
Entwicklung und Anwendung von Methoden für die Strukturuntersuchung des Spleißfaktors TIA-1 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Sattler, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sattler, Michael (Prof. Dr.); Niessing, Dierk (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 808d; CHE 244d 
Kurzfassung:
TIA-1 is a multi-domain RNA-binding protein involved in alternative splicing of the pre-messenger RNA encoding the Fas receptor. A novel integrative structural biology approach, combining NMR and small angle X-ray and neutron scattering with domain-selective segmental protein perdeutration and computational modelling reveals dynamic rearrangement of the TIA-1 RNA binding domains important for its functional activity. 
Übersetzte Kurzfassung:
TIA-1 ist ein Multidomänen-Protein, das an der Regulierung des alternativen Spleißens der Fas Rezeptorgens kodierenden prä-messenger RNA beteiligt ist. Ein neuartiger integrativer strukturbiologischer Ansatz bei dem NMR und Kleinwinkelröntgen- und -Neutronenstreuung mit domänenspezifischer Perdeuterierung und computergesteuerter Modellierung kombiniert wurden zeigt einmalige Einblicke in die für die biologische Funktion ausschlaggebende dynamische Neuanordnung der RNA-bindenden Domänen von TIA-1...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.10.2017 
Dateigröße:
17515546 bytes 
Seiten:
57 
Letzte Änderung:
26.10.2017