Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Indirect Constraints on Composite Higgs Models and Leptoquarks 
Übersetzter Titel:
Indirekte Einschränkungen an Composite Higgs Modelle und Leptoquarks 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Beneke, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Beneke, Martin (Prof. Dr.); Weiler, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 400d 
Kurzfassung:
In this thesis we use recent experimental data to constrain the parameter spaces of two well motivated models of New Physics: composite Higgs models and leptoquark models. We perform an global numerical analysis of models with a composite pseudo-Goldstone Higgs and partial compositeness. Herein, we are mainly interested in a realistic description of electroweak symmetry breaking. Furthermore, we investigate leptoquark models in connection with recent anomalies in b->s transitions. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden aktuelle experimentelle Ergebnisse verwendet, um die Parameterräume von composite Higgs Modellen und Leptoquark Modellen einzuschränken. Wir führen eine globale numerische Analyse von Modellen mit einem Composite pseudo-Goldstone Higgs und Partial Compositeness durch und sind insbesondere an einer realistischen Brechung der elektroschwachen Symmetrie interessiert. Weiterhin werden Leptoquark Modelle im Zusammenhang mit aktuellen Anomalien in b->s Übergängen untersucht. 
Mündliche Prüfung:
27.06.2017 
Dateigröße:
9462584 bytes 
Seiten:
191 
Letzte Änderung:
11.07.2017