Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Characterizing the Strength of Software Obfuscation Against Automated Attacks 
Übersetzter Titel:
Charakterisierung der Stärke der Softwareverschleierung gegen automatisierte Angriffe 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Pretschner, Alexander (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Pretschner, Alexander (Prof. Dr.); Debray, Saumya (Prof., Ph.D.); Kemper, Alfons (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Obfuscation, Software diversity, Symbolic execution, Man-At-The-End 
Übersetzte Stichworte:
Softwareverschleierung, Verschleierungstransformationen, Softwarediversität, symbolische Ausführung 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
In this thesis, we develop a framework for the characterization of software obfuscation strength by formalizing automated analysis attacks as search problems. This helps developers to choose obfuscating transformations, which change those software characteristics, such that heuristics are no longer applicable or to increase the search effort to an extent that it is no longer economically attractive. We present multiple experiments involving various software applications, obfuscating transformati...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Dissertation entwickeln wir eine Grundstruktur, in der wir die automatische Analyse als Suchprobleme formalisieren, deren Komplexität von Eigenschaften der Software abhängt. Dies hilft Entwicklern dabei, die Verschleierungtransformationen auszuwählen, die die Eigenschaften der Software so verändern, dass Heuristiken nicht mehr angewendet werden können oder der benötigte Aufwand für die Suche aus wirtschaftlicher Sicht nicht mehr attraktiv ist. Wir stellen mehrere Fallstudien unter Einb...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.07.2017 
Dateigröße:
7250490 bytes 
Seiten:
204 
Letzte Änderung:
02.08.2017