Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen über die Entwicklung der Mechanisierung der bayerischen Landwirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der Motorisierung 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1955 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Gutachter:
Dr. Dr. M. Hupfauer 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Mechanisierungsform; Betriebsgröße; Arbeitskraft; Arbeitswirtschaft; Traktor; Gerät; Geräteträger; Mähdrescher; Kosten 
Kurzfassung:
1. Bei den Kleinstbetrieben mit einer Betriebsfläche von weniger als 5 ha LN ist nur ein sehr geringer Prozentsatz mit einem Schlepper ausgestattet. Daß diese Anschaffung aber doch möglich ist, zeigen die wenigen Betriebe, welche bereits einen Traktor besitzen. Zudem hat die Industrie in letzter Zeit versucht, vom Prinzip des nur ziehenden Schleppers, also vom Prinzip der Pferdeanspannung, wegzugehen, und den Schlepper als Träger und "Kraftgeber" für die getragenen und angetriebenen Geräte zu be...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
8511106 bytes 
Seiten:
33 
Letzte Änderung:
17.04.2017