Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis and Evaluation of the Dual Fluid Reactor Concept 
Übersetzter Titel:
Analyze und Evaluierung des Dual-Fluid-Reaktorkonzepts 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Macián-Juan, Rafael (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Macián-Juan, Rafael (Prof., Ph.D.); Dabrowski, Mariusz (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
NUC Kerntechnik, Kernenergie 
TU-Systematik:
NUC 000d 
Kurzfassung:
The Dual Fluid Reactor is a molten salt fast reactor developed by IFK in Berlin based on the Gen-IV Molten-Salt Reactor concept and the Liquid-Metal Cooled Reactor. The design aims to combine these two concepts to improve these two concepts. The Dissertation focuses on the concept and performs diverse calculations and estimations on the subjects of neutron physics, depletion and thermal-hydraulic behaviors to validate the new features of the concept. Based on the results it is concluded that thi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Dual-Fluid-Reaktorkonzept befasst sich einen neuen Flüssigsalzschnellreaktor, der vom IFK in Berlin aufgrund des normalen Flüssigsalzreaktors und Brutreaktors entwickelt wurde. Der Entwurf kombiniert die zwei Reaktoren und verbessert die auch. Die Doktorarbeit konzentriert sich auf das Konzept und führt vielfältige Rechnungen und Evaluierungen zu Themen Neutronphysik, Abbrand sowie Thermalhydraulische Verhalten ein. Damit die neue Eigenschaften des Konzepts werden validiert. Aufgrund der Erg...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.07.2017 
Dateigröße:
60560757 bytes 
Seiten:
224 
Letzte Änderung:
14.08.2017