Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von proteinbasierten Methoden zur Bestimmung von Weizenanteilen in Dinkelprodukten 
Übersetzter Titel:
Determination of protein- and peptide-based methods to quantify portions of common wheat in spelt wheat 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Köhler, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Köhler, Peter (Prof. Dr.); Itzen, Aymelt (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Weizen, Dinkel, Proteine, Peptide 
Übersetzte Stichworte:
spelt, wheat, proteins, peptides 
TU-Systematik:
CHE 500d 
Kurzfassung:
Zur Quantifizierung von Weizenanteilen in Dinkel- und Dinkelprodukten auf Protein- und Peptidbasis wurden zunächst Dinkelsorten anhand der HPLC- Muster der reduzierten Gliadinfraktion in dinkeltypische bis weizenähnliche Gruppen eingeteilt. Dabei wurden als weizentypische Proteine die omega b-Gliadine identifiziert. Die Aminosäuresequenz typischer Cysteinpeptide aus omega b-Gliadinen des Weizens wurde aufgeklärt und die Peptide wurden zur Entwicklung einer LC-MS/MS-Methode zur Bestimmung von We...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
For the protein- and peptide-based quantitation of wheat adulteration in spelt and spelt products, a selection of spelt and wheat cultivars was analysed by HPLC and classified into groups ranging from ‘spelt-like’ to ‘wheat-like’. This led to the identification of omega b-gliadins as proteins typical of wheat. The amino acid sequences of cysteine peptides from omega b-gliadins were determined and these peptides were used to develop a LC-MS/MS method to assess the wheat content of spelt-based pro...    »
 
ISBN:
978-3-8439-3122-9 
Mündliche Prüfung:
27.02.2017 
Letzte Änderung:
22.06.2017