Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Muscle oxygen availability in response to exercise: influence of intensity and duration. 
Übersetzter Titel:
Der Effekt von körperlicher Akitivität auf die muskuläre Sauerstoffverfügbarkeit: Einfluss von Belastungsintensität und Belastungsdauer 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft 
Betreuer:
Oberhoffer, Renate (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Oberhoffer, Renate (Prof. Dr.); Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin; SPO Sport 
Stichworte:
muscle oxygenation, oxygen utilization, NIRS, muscle perfusion, interval training 
Übersetzte Stichworte:
muskuläte Oxygenierung, Sauerstoffaufnahme, NIRS, muskuläre Durchblutung, Intervalltraining 
TU-Systematik:
SPO 630d; MED 670d 
Kurzfassung:
Microvascular perfusion is one of more determinants triggering interval training induces aerobic training effects. This thesis aimed to examine the relationship of microvascular blood supply and oxygen availability in response to exercise bouts of different, interval training associated intensity and duration. The results reveal that microvascular blood supply and oxygen availability is most effectively enhanced when exercise is conducted with a minimum intensity of 80% VO2peak and a minimum dur...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mikrovaskuläre Durchblutung ist einer von mehreren Determinanten für aerobe Trainingseffekte in Folge von Intervalltraining. Die vorliegende Dissertation widmet sich der Abhängigkeit von mikrovaskulärer Blutversorgung und Sauerstoffverfügbarkeit durch Belastungsintervalle verschiedener, mit Intervalltraining assoziierter Intensität und Dauer auf dem Fahrradergometer. Die Ergebnisse zeigen, dass eine effiziente Steigerung der mikrovaskulären Versorgung ab einer Belastungsintervall-Intensität von...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.11.2016 
Dateigröße:
8473147 bytes 
Seiten:
98 
Letzte Änderung:
22.12.2016