Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Konzept einer bionischen E/E-Architektur für Fahrzeuge nach dem Vorbild des menschlichen Körpers 
Übersetzter Titel:
Concept of bionic E/E architecture for future vehicles based on the model of the human body 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Baumgarten, Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baumgarten, Uwe (Prof. Dr.); Becker, Jürgen (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; VER Technik der Verkehrsmittel 
TU-Systematik:
DAT 250d 
Kurzfassung:
Die Arbeit präsentiert einen bionischen Entwurf für eine automotive E/E-Architektur nach dem Vorbild des menschlichen Körpers. Der Kerngedanke dabei ist die aktuell vorherschende Komplexität zu reduzieren und gleichzeitig den zukünftigen Anforderungen, vor allem in Verbindung mit der Digitalisierung (Internet of Things, Cyber Physical Systems), zu genügen. Dazu wurde der Aufbau und die Funktionsweise des menschlichen Körpers analysiert und daraus Entwurfsregeln abgeleitet. Aus diesen Entwurfsreg...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis presents a bionic design of a future vehicular system architecture according to the model of the human body. The central idea is to reduce complexity and to meet for future requirements, especially in connection with the digitization (Internet of Things, Cyber Physical Systems), at the same time. To ensure this goal, the human body was analyzed and a catalog of bionic design rules for future architectures was created. Finally, the concept was evaluated based on example vehicle functi...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.04.2016 
Dateigröße:
16709030 bytes 
Seiten:
207 
Letzte Änderung:
19.04.2016