Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Handelskettenwahl im deutschen Lebensmitteleinzelhandel 
Übersetzter Titel:
Store choice in the German food retailing 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Roosen, Jutta (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Roosen, Jutta (Prof., Ph.D.); Loy, Jens-Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Geschäftsloyalität, Handelskettenwahl, Einkaufsverhalten, Lebensmitteleinzelhandel 
Übersetzte Stichworte:
store loyalty, purchasing behavior of consumers 
TU-Systematik:
LAN 051d; OEK 740d 
Kurzfassung:
In der Arbeit wird eine exakte Analyse der Handelskettenwahl und Handelskettenloyalität von Konsumenten im deutschen LEH präsentiert. Hierzu wird ein Scannerdatensatz auf Haushaltsebene untersucht. Die Ursachen, warum Kunden Handelsketten wechseln oder warum sie wiederholend in der gleichen Handelskette einkaufen, werden charakterisiert, quantifiziert und erklärt. Es zeigt sich, dass eine durchaus hohe Loyalität zur Haupteinkaufsstätte vorhanden ist. Die Modelle der empirischen Analyse geben Auf...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this dissertation a precise analysis of store choice and store loyalty of consumers in the German food retailing is presented. For this purpose a panel data analysis on household level is performed. The reasons for switching the retail chain or for loyal purchasing behavior are characterized, quantified and explained. Results indicate that consumers are quiet loyal to their first store. The results of the empiric models give an insight into the factors that determine the purchasing behavior o...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.01.2016 
Dateigröße:
36056125 bytes 
Seiten:
203 
Letzte Änderung:
15.02.2016