Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Trajektorienbasierte Teleoperation von Straßenfahrzeugen auf Basis eines Shared-Control-Ansatzes 
Übersetzter Titel:
Trajectory-Based Teleoperation of Road Vehicles Based on Shared Control 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.); Bubb, Heiner (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
VER 020d 
Kurzfassung:
Die Arbeit stellt einen Teleoperations-Ansatz zum sicheren fahrerlosen Fahren von Straßenfahrzeuge im innerstädtischen Verkehr vor. Dazu erfolgt eine Funktionsteilung zwischen Mensch und Maschine mittels Shared Control, wobei der Operator Trajektorien plant, die das Fahrzeug automatisch abfährt. Gegenüber der klassischen direkten Teleoperation hat dies den Vorteil, dass die Steuerung robust gegen Kommunikationszeitverzögerungen ist und im Notfall das Fahrzeug automatisch sicher anhält. 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis presents an approach for safe driverless driving of road vehicles in urban traffic using teleoperation. The driving function is split by a shared control approach. The operator plans trajectories which are automatically driven by the vehicle. Compared to classic direct teleoperation, the new control approach has the advantage of being robust against communication time delays and the vehicle being capable of safely stopping automatically in case of connection loss. 
Mündliche Prüfung:
19.11.2015 
Dateigröße:
5519537 bytes 
Seiten:
134 
Letzte Änderung:
16.12.2015