Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kartierung der menschlichen Sprache im Gehirn mittels navigierter transkranieller Magnetstimulation 
Übersetzter Titel:
Language mapping of the human brain by navigated transcranial magnetic stimulation 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Krieg, Sandro M. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Krieg, Sandro M. (Priv.-Doz. Dr.); Zimmer, Claus (Prof. Dr.); Haslinger, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 608d 
Kurzfassung:
Fünfzig gesunde Rechtshänder unterzogen sich einer nichtinvasiven kortikalen Sprachkartierung beider Hemisphären mittels repetitiver navigierter transkranieller Magnetstimulation (rTMS) in Kombination mit einer Objektbenennungsaufgabe. Es folgte die Kategorisierung der induzierten Sprachfehler und die Erstellung kortikaler Fehlerverteilungskarten. Des Weiteren wurden statistische Analysen auf Basis dieser Karten durchgeführt. Als Ergebnis konnten Sprachorganisationsmuster beider Hemisphären iden...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Fifty right-handed healthy volunteers underwent non-invasive cortical language mapping by repetitive navigated transcranial magnetic stimulation (rTMS) combined with an object naming task of both hemispheres. All induced language errors were categorized, and cortical error distribution maps were calculated. Moreover, a statistical analysis on the basis of these maps was performed. As a result, language organization patterns of both hemispheres were identified. 
Mündliche Prüfung:
18.06.2015 
Dateigröße:
5749012 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
08.07.2015