Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Opportunity Recognition in Großunternehmen 
Originaluntertitel:
Der Einfluss von Führungskräften und ihrer unternehmerischen Intuition 
Übersetzter Titel:
Opportunity recognition in corporate organizations 
Übersetzter Untertitel:
The influence of leaders and their entrepreneurial intuition 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Patzelt, Holger (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Patzelt, Holger (Prof. Dr. Dr.); Raasch, Christina (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Opportunity Recognition, Corporate Entrepreneurship, Intuition, Entscheidungstheorie, Führungskräfteverhalten 
Übersetzte Stichworte:
opportunity recognition, corporate entrepreneurship, intuition, decision making, leadership behavior 
TU-Systematik:
WIR 600d; WIR 710d 
Kurzfassung:
Obwohl Opportunity Recognition essentiell ist für Innovation, wurde dies in Großunternehmen, insb. auf Ebene von Individuen, kaum untersucht. Die Analyse von 16 Fallstudien zeigt erstens, dass in diesem Kontext individuelle unternehmerische Einstellung und Nutzung externer Netzwerke beeinflussen, ob innovative Opportunities früh erkannt werden. Zweitens sind Führungskräfte wichtiger Faktor, da sie Opportunity Recognition durch Mitarbeiter fördern. Drittens unterstützen kognitive Denkschemata der...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Although corporate entrepreneurship is crucial for innovation, few studies analyze corporate opportunity recognition or an individual's role in this context. Based on 16 case studies this thesis shows: First, individual entrepreneurial attitude and use of external networks influence early recognition of innovative opportunities in corporate organizations. Second, managers do have a tremendous impact as they stimulate or restrain their employees' opportunity recognition. Third, managers' cognitiv...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.04.2014 
Dateigröße:
1691277 bytes 
Seiten:
337 
Letzte Änderung:
22.01.2015