Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Advanced Stacking Techniques and Applications in High Resolution SAR Interferometry 
Übersetzter Titel:
Neuartige stapelbasierte Techniken und Anwendungen in der hochauflösenden SAR-Interferometrie 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Bamler, Richard (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Bamler, Richard (Prof. Dr. habil.); Sörgel, Uwe (Prof. Dr.); Hanssen, Ramon (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Earth Observation, Spaceborne Remote Sensing, Interferometric Synthetic Aperture Radar (InSAR), InSAR Stacking Techniques, Deformation Monitoring, Digital Elevation Model (DEM), Persistent Scatterer (PS), Distributed Scatterer (DS), TanDEM-X, TerraSAR-X. 
Übersetzte Stichworte:
Erdbeobachtung, Satellitenbasierte Fernerkundung, Interferometrisches Synthetisches Apertur Radar (InSAR), InSAR Stacking Techniken, Deformationsmessung, Digitales Höhenmodell, Persistent Scatterer (PS), Distributed Scatterer (DS), TanDEM-X, TerraSAR-X. 
Schlagworte (SWD):
Fernerkundung; Satellitenfernerkundung; Synthetische Apertur; Deformationsmessung 
TU-Systematik:
BAU 936d 
Kurzfassung:
Interferometric Synthetic Aperture Radar (InSAR) is a satellite remote sensing technique that provides information about the topography and deformation of the Earth’s surface. In recent years, InSAR’s capabilities have been considerably improved with the launch of high resolution SAR satellites such as TerraSAR-X and TanDEM-X. Accordingly, this thesis addresses the development of advanced stacking techniques in high resolution SAR interferometry, with a focus on complex areas that are difficult...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Interferometrisches Synthetisches Apertur Radar (InSAR) ist eine satellitengestützte Fernerkundungstechnik zur Bereitstellung von Informationen über die Topographie und Deformation der Erdoberfläche. In den letzten Jahren wurden durch den Start von hochauflösenden SAR-Sensoren wie TerraSAR-X und TanDEM-X die InSAR-Anwendungen deutlich weiter entwickelt. Folglich ist die Entwicklung von neuartigen stapelbasierten Techniken in der hochauflösenden SAR-Interferometrie das Ziel dieser Arbeit. Der Fok...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.02.2014 
Dateigröße:
18558610 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
31.07.2015