Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
NLO Corrections to Production of Heavy Particles at Hadron Colliders 
Übersetzter Titel:
NLO Korrekturen zur Erzeugung schwerer Teilchen an Hadron-Collidern 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Hollik, Wolfgang F. L. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hollik, Wolfgang F. L. (Prof. Dr.); Ibarra, Alejandro (Prof. Dr.); Oberauer, Lothar (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Schlagworte (SWD):
Hadron-Hadron-Streuung; Speicherring; Teilchenerzeugung; Näherungsverfahren 
TU-Systematik:
PHY 437d 
Kurzfassung:
We study specific aspects of the production of heavy particles at hadron colliders, with emphasis on precise predictions. Firstly, we consider the top quark charge asymmetry and we discuss in detail the calculation and the phenomenological impact of electroweak corrections. Secondly, we consider the combined production and decay of pairs of scalar quarks at the LHC. We discuss the calculation of NLO QCD corrections and their impact on predictions for specific experimental signatures. 
Übersetzte Kurzfassung:
Wir untersuchen Aspekte hadronischer Produktion von schweren Teilchen, mit Schwerpunkt auf Präzisionsvorhersagen. Einerseits betrachten wir die Ladungsasymmetrie des Top-Quarks. Dabei diskutieren wir im Detail die Berechnung elektroschwacher Quantenkorrekturen und deren phänomenologische Konsequenzen. Andererseits betrachten wir die Produktion von skalaren Quarkpaaren kombiniert mit deren Zerfällen. Hierbei diskutieren wir die Berechnung von NLO QCD-Korrekturen und deren Bedeutung für Vorhersage...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.10.2013 
Dateigröße:
5024425 bytes 
Seiten:
197 
Letzte Änderung:
26.09.2014