Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Shared Decision Making: Ein Kommunikationstraining für Patienten mit Schizophrenie 
Übersetzter Titel:
Shared decision-making: a communication training for inpatients with schizophrenia 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hamann, Johannes (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Hamann, Johannes (Priv.-Doz. Dr.); Förstl, Johann (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Shared Decision Making, Schizophrenie, Entscheidung, Kommunikationstraining, Arzt-Patient-Interaktion, Patientenautonomie, Compliance 
Übersetzte Stichworte:
Shared Decision Making, adherence, patient autonomy, doctor-patient interaction, participation preferences, health services research 
Kurzfassung:
Die randomisiert kontrollierte Pilotstudie untersuchte ein Shared Decision Making Training für stationäre Schizophreniepatienten. Die Intervention wurde von den Patienten gut angenommen und führte zu gesteigertem Partizipationsbedürfnis sowie dem Wunsch nach mehr Eigenverantwortung bei medizinischen Entscheidungen. Jedoch wurden die Patienten skeptischer gegenüber ihrer Behandlung und wurden von Psychiatern als „schwieriger“ eingeschätzt. Die Katamnese nach sechs Monaten deutet auf günstige Lang...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
We performed a randomized pilot study investigating the effects of a “Shared Decision Making Training” for inpatients with schizophrenia. The training was highly accepted by the patients, yielded higher participation preferences and increased their desire for more responsibility for medicinal decisions. However patients became more skeptical towards treatment and were perceived as more “difficult” by their psychiatrists. The follow up indicates that it might generate beneficial long-term effects...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.05.2014 
Dateigröße:
1631961 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
18.06.2014