Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sozioökonomische Bewertung von Landnutzungsstrategien für den Klimaschutz 
Originaluntertitel:
Auswirkungen auf Flächennutzung, Natur und Landschaft 
Übersetzter Titel:
Socio-economic assessment of land-use strategies for climate protection 
Übersetzter Untertitel:
Impacts on farming, nature and landscape 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Heißenhuber, Alois (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Heißenhuber, Alois (Prof. Dr. Dr. h.c.); Kantelhardt, Jochen H. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
TU-Systematik:
UMW 145d; RPL 824d; RPL 852d; LAN 080d; GEO 775d; GEO 781d 
Kurzfassung:
Im Rahmen einer multikriteriellen Analyse mit den Dimensionen Klima, Natur & Landschaft sowie Landwirtschaft werden Klimaschutzmaßnahmen in der Landnutzung bewertet. Hierbei stehen die Handlungsoptionen, Ansichten und Aktivitäten der Akteure im ländlichen Raum im Vordergrund. Methodische Schwerpunkte sind neben der Literaturauswertung und einer Betrachtung der Landnutzungsentwicklung in Bayern, die Erstellung von Fallbeispielen und Potenzialberechnungen, Experteninterviews und die Durchführung einer Netzwerkanalyse. Fazit: Klimaschutzmaßnahmen sind insbesondere dann gerechtfertigt, wenn Verbesserungen auch in den Bereichen Natur & Landschaft und Landwirtschaft realisiert werden. 
Übersetzte Kurzfassung:
Climate mitigation measures in land use are evaluated in a multi-criteria analysis of the dimensions climate, nature and landscape, as well as agriculture. The available options for climate action, individual perspectives and activities of rural stakeholders are evaluated. Methodology used include literature review, analysis of historical land use data of Bavaria, case studies, scenario calculations, expert interviews and conducting a social network analysis (SNA). Conclusion: mitigation meas...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.07.2013 
Dateigröße:
7843893 bytes 
Seiten:
266 
Letzte Änderung:
06.09.2013