Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Inzidenz cerebraler Krampfanfälle nach Operationen am offenen Herzen 
Originaluntertitel:
Ein Vergleich der antifibrinolytischen Therapie mit Lysinanaloga in der Herzchirurgie des Erwachsenen 
Übersetzter Titel:
Incidence of seizures after open heart surgery 
Übersetzter Untertitel:
A comparison of antifibrinolytic therapy with lysin analogues in adult cardiac surgery 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Tassani-Prell, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Tassani-Prell, Peter (Prof. Dr.); Blobner, Manfred (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
ε-Aminocapronsäure, Tranexamsäure, Operationen am offenen Herzen, cerebrale Krampfanfälle, Niereninsuffizienz 
Übersetzte Stichworte:
ε-aminocaproic acid, tranexamic acid, open heart surgery, seizures, renal insufficiency 
Kurzfassung:
In einer retrospektiven Untersuchung wurden zwei Patientenkollektive, die konsekutiv die Lysinanaloga ε-Aminocapronsäure (EACA) und Tranexamsäure (TXA) zur antifibrinolytischen Therapie bei Operationen am offenen Herzen mit Unterstützung einer Herz-Lungenmaschine verabreicht bekommen hatten, verglichen. Nach Anwendung der TXA fiel eine signifikante Häufung postoperativer neuaufgetretener cerebraler Krampfanfälle auf. Die Anwendung der EACA dagegen war verbunden mit einem signifikanten Anstieg ei...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In a retrospective investigation 2 patient groups, who had been consecutively administered with the lysine analogues ε-aminocaproic acid (EACA) and tranexamic acid (TXA) as antifibrinolytic therapy during open heart surgery under cardiopulmonary bypass machine support, were compared. Following the use of TXA, a significant increase in new onset postoperative seizures became apparent. In contrast, the use of EACA was associated with a significant rise in new onset postoperative renal insufficienc...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.11.2011 
Dateigröße:
644331 bytes 
Seiten:
70 
Letzte Änderung:
23.01.2012