Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Anwendungspotential von Telepräsenz- und Teleaktionssystemen für die Präzisionsmontage 
Übersetzter Titel:
Applicability of Telepresence and Teleaction Systems for Precision Assembly 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Zäh, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. Dr. habil.); Zäh, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik; MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Telepräsenz, Teleaktion, Mikromontage, Haptik 
Übersetzte Stichworte:
Telepresence, Teleaction, Assembly, Haptic 
Schlagworte (SWD):
Mikrosystemtechnik; Montage; Telepräsenz 
TU-Systematik:
MAS 060d; DAT 758d 
Kurzfassung:
Der Fokus der Arbeit liegt auf der Untersuchung der Einsetzbarkeit von Teleaktions- und Telepräsenzsystemen für die Präzisions- und die Mikromontage. Hierfür wurden verschiedene Einsatzfaktoren für die Präzisions- und die Mikromontage, beispielsweise Skalierung, untersucht. Außerdem wurde die Auswirkung haptischer Rückkopplung evaluiert. Eine wirtschaftliche Bewertung, insbesondere bei der Verwendung von low-cost-Komponenten zur Wiedergabe haptischer Rückkopplung, diente der abschließenden Eva...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this work was to evaluate the usability of telepresence and teleaction systems for precision and micro assembly. With a test bed several factors regarding assembly, like scaling, were evaluated for a production scenario. Furthermore the effect of haptic feedback was considered regarding operator performance. Finally an economic evaluation showed the profitability of the system with low-cost force feedback components. 
Mündliche Prüfung:
28.06.2011 
Dateigröße:
3667893 bytes 
Seiten:
182 
Letzte Änderung:
15.07.2013