User: Guest  Login
Original title:
An implementation for algorithmic game solving and its applications in system synthesis 
Translated title:
Eine Implementierung algorithmischer Spieltheorie und deren Anwendung in der Systemsynthese 
Year:
2012 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Advisor:
Knoll, Alois (Prof. Dr.) 
Referee:
Knoll, Alois (Prof. Dr.); Esparza Estaun, Francisco Javier (Prof. Dr.) 
Language:
en 
Subject group:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Controlled terms:
Spieltheorie; Softwarespezifikation; Synthese 
TUM classification:
MAT 920d; DAT 537d; DAT 325d 
Abstract:
We present our efforts in bringing algorithmic game solving from theoretical results towards concrete applications. We first create the tool GAVS+ which collects most types of games having practical interests with various winning conditions. GAVS+ is the first library which summarizes existing efforts in such a comprehensive way. With the library in hand, we bridge games in theory and concrete applications in synthesis; new algorithms are introduced when required. 
Translated abstract:
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der praktischen Anwendung von algorithmischer Spieletheorie. Die Arbeit stellt das Werkzeug GAVS+ vor, das verschiedenste Arten von Spielen und Gewinnbedingungen, die eine praktische Relevanz haben, umfasst. GAVS+ is das erste Werkzeug, das die verschiedenen Ansätze in dem Bereich, umfassend unterstützt. Auf Basis von dem Werkzeug wird das formale Fundament der Spieltheorie mit einem praktischen Anwendungsfeld, der Synthese, verbunden. 
Oral examination:
27.04.2012 
File size:
3662987 bytes 
Pages:
208 
Last change:
17.11.2017