Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Substrat-Translokation im 20S Proteasom aus Thermoplasma acidophilum 
Übersetzter Titel:
Substrat-Translokation in 20S Proteasom of Thermoplasma acidophilum 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Baumeister, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baumeister, Wolfgang (Prof. Dr.); Buchner, Johannes (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Protease, Proteasom 
Übersetzte Stichworte:
Protease, Proteasom 
Kurzfassung:
Das 20S Proteasom ist ein etwa 700 kDa schwerer multikatalytischer Proteasekomplex. Der Eingang des 20S Proteasoms wird durch eine Pore mit einem Durchmesser von 1,3 nm begrenzt, deren Durchlässigkeit als geschwindigkeitsbestimmender Schritt der Substrattranslokation zu den katalytisch aktiven Zentren im Inneren des 20S Proteasoms betrachtet wird. Ziel dieser Arbeit war es, zu untersuchen, ob auch eine Erhöhung der strukturellen Flexibilität einen Einfluss auf den Substratumsatz hat. Für bestimm...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The 20S Proteasom is multicatalytic complex of a molecular weight of ca. 700 kDa. The entrance to the 20S Proteasome is restriced by a pore of a 1,3 nm diameter whose permeability is regarded as the rate limiting step of substrate translocation to the active sites inside the 20S proteasome. The aim of this thesis was to explore if an increase in structural flexibility has an influence on substrate-turnover. For certain mutations of the α-subunits a significantly enhanced Casein turnover compared...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.12.2010 
Dateigröße:
3405188 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
09.03.2011