User: Guest  Login
Original title:
Applikationsverfahren für ein neuartiges Antireflux- Implantat mittels Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery (NOTES) 
Translated title:
Instruments and surgical techique for implantation of a antireflux prosthesis via NOTES 
Year:
2010 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Advisor:
Wintermantel, Erich (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Referee:
Feußner, Hubertus A. E. J. (Prof. Dr. Dr. habil.); Wintermantel, Erich (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Language:
de 
Subject group:
MAS Maschinenbau; MED Medizin 
Keywords:
NOTES, Chirurgie, Reflux, Instrumentenentwicklung 
Translated keywords:
NOTES, surgery, reflux 
Abstract:
Die Chirurgie über natürliche Körperöffnungen "natural orifice transluminal endoscopic surgery" (NOTES) ist eine neues, schonendes Operationsverfahren, das eine umfassende Weiterentwicklung der laparoskopischen Chirurgie darstellt. Bei dieser Technik wird der Weg in den Bauchraum mit flexiblen Endoskopen über Körperöffnungen wie Mund, Vagina, Blase oder Anus gesucht, um eine Verletzung der Hautschichten vollständig zu vermeiden.
Dieses Verfahren setzt jedoch ein komplexes Instrumentarium voraus, um z.B. Kontaminationen des Bauchraumes zu vermeiden aber auch um den eigentlichen Eingriff durchführen zu können.
Im Rahmen dieser Arbeit wurden die gerätetechnischen und die instrumentellen Voraussetzungen entwickelt, die für die Behandlung der Refluxkrankheit mit einem neuartigen biokompatiblen Ringimplantat über einen transanalen/transvesikalen Zugang notwendig sind. 
Translated abstract:
Natural orifice transluminal endoscopic surgery (NOTES) is a novel, micro invasive surgical technique whereby abdominal operations are performed with a flexible endoscope passed through a natural orifice (mouth, vagina, urethra, anus) thus avoiding any external incisions.
However, this technique requires dedicated, complex instruments, especially to avoid contaminations of the abdominal cavity and furthermore to perform the surgical intervention.
During this thesis the technical preconditio...    »
 
Oral examination:
21.12.2010 
File size:
7622204 bytes 
Pages:
117 
Last change:
25.01.2011