Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development of thin sensors and a novel interconnection technology for the upgrade of the ATLAS pixel system 
Übersetzter Titel:
Entwicklung von dünnen Sensoren und einer neuartigen Verbindungstechnologie für die Aufrüstung des ATLAS Pixelsystems 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Bethke, Siegfried (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
To extend the discovery potential of the experiments at the LHC accelerator a luminosity upgrade towards the super LHC (sLHC) with an up to ten-fold peak luminosity is planned. Within this thesis a new module concept was developed and evaluated for the operation within an ATLAS pixel detector at the sLHC. This module concept utilizes a novel thin sensor production process for thin n-in-p silicon sensors which potentially allow for a higher radiation hardness at a reduced cost. Furthermore, the...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Um das Entdeckungspotenzial der Experimente am LHC zu erweitern, ist ein Ausbau des Beschleunigers zum super LHC (sLHC) mit einer bis zu zehnfach höheren Luminosität geplant. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein neues Modulkonzept für den ATLAS Pixeldetektor entwickelt und für den Einsatz am sLHC evaluiert. Dieses umfasst mit einem neuartigen Prozess hergestellte, gedünnte n-in-p Siliziumsensoren, die eine höhere Strahlenresistenz bei geringeren Herstellungskosten erwarten lassen. Des weiteren wir...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.07.2010 
Seiten:
180 
Letzte Änderung:
06.08.2010