Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Adaptive Optics for the Mitigation of Atmospheric Effects in Laser Satellite-To-Ground Communications 
Übersetzter Titel:
Adaptive Optik zum Verringerung atmosphärischer Effekte in der Laser Satelliten-Boden Kommunikation 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Koch, Alexander W. (Prof. Dr. habil. Dr. h.c.); Giggenbach, Dirk (Dr.) 
Gutachter:
Dainty, Chris (Prof. Ph.D.); Koch, Alexander W. (Prof. Dr. habil. Dr. h.c.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Laser Satellite-to-Ground Communication Links, Adaptive Optics, Atmospheric Conditions and their Impact, Self-Referencing Interferometer, Instantaneous Phase-Shifting Interferometer, Fourier Fringe Analysis 
Übersetzte Stichworte:
Laser Satellit-Boden Kommunikation, Adaptive Optik, Atmosphärische Einflüsse und deren Auswirkungen, Selbst-Referenzierende Interferometer, Instantante Phase-Shifting Interferometer, Fourier Fringe Analyse 
Kurzfassung:
Laser links have become a promising solution for bottle-necks in satellite-to-ground communication links (SGL). Investigations however show that atmospheric index-of-refraction turbulence has a significant impact especially on coherent and fiber-coupled communication schemes. This thesis investigates adaptive optics techniques for the correction of atmospherically distorted wavefronts. Atmospheric measurements in SGLs from two LEO satellites form the basis of this work. An analysis of convention...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Laserverbindungen haben sich zu einer vielversprechenden Lösung für Engpässe in der Satelliten-Boden Kommunikation entwickelt. Atmosphärische Untersuchungen zeigen jedoch, dass atmosphärische Brechungsindexturbulenz einen signifikanten Einfluss auf Laserkommunikation hat. Diese Arbeit untersucht Techniken der adaptiven Optik zur Korrektur von atmosphärischen Wellenfrontverzerrungen. Grundlage dieser Arbeit bilden atmosphärische Messungen mit zwei LEO Satelliten. Eine Untersuchung von konventione...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.01.2011 
Dateigröße:
42475403 bytes 
Seiten:
225 
Letzte Änderung:
14.02.2011