Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Structural Analysis of Presynaptic Architecture by Cryoelectron Tomography 
Übersetzter Titel:
Strukturelle Analyse der präsynaptischen Architektur mittels Kryo-Elektronen Tomographie 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Baumeister, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weinkauf, Sevil (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
The presynaptic terminal contains a complex network of filaments whose precise organization and functions are not yet understood. The present cryo-electron tomography study indicates that these structures play a prominent role in synaptic vesicle release. Docked synaptic vesicles did not make membrane-to-membrane contact with the active zone, but were instead linked to it by tethers of different length. These observations are consistent with an exocytosis model where vesicles are first anchored...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die präsynaptische Endigung beinhaltet ein komplexes Netzwerk aus Filamenten, dessen exakte Organisation und Funktion noch nicht aufgeklärt ist. Die vorliegende kryo-elektronentomografische Untersuchung zeigt, dass diese Strukturen eine wichtige Rolle bei der Ausschüttung von synaptischen Vesikeln spielen. An die aktive Zone gekoppelte Vesikel haben keinen direkten Membrankontakt, vielmehr sind sie durch Proteinbrücken variabler Längen verbunden. Die Beobachtungen dieser Arbeit stimmen mit dem E...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.04.2010 
Seiten:
115 
Letzte Änderung:
12.05.2010